Fenster

Kunststofffenster
Kunststoff-Aluminiumfenster
Aluminiumfenster
Holzfenster
Holz-Aluminiumfenster

Fenster haben viele Aufgaben. Sie prägen heute die Fassade, sie sollen eine optimale Wärmedämmung bringen, sie bringen Licht ins Haus, übernehmen die Lüftung des Hauses und sollen zugleich sicher und optisch ansprechend sein.

Es ist als garnicht so einfach das optimale Fenster zu finden. Wir bemühen uns ihnen mit dieser Seite den Einstieg zum Thema Fenster zu erleichtern. Sie sollten sich vielleicht also zunächst einige Fragen stellen um herrauszufinden welche Vorstellungen und Ansprüche Sie heutzutage an ein FensterPax HolzAluHolz-Aluminium Fenster von PAX im Schnitt haben:Fenster Kunst WeruWeru Kunststofffenster

  •  Aus welchem Material soll mein Fenster bestehen ?

Die moderne Fenstertechnik bietet viele Möglichkeiten. Vom klassichen Holzfenster über Kunssttofffenster bis hin zu Holz- oder Kunststoff Aluminiumfenster. Jedes dieser Fenster hat seine Vor- und Nachteile. Gerne können Sie sich über die einzelnen Kategorien und deren Hersteller informieren. Alle Links dazu finden sie oben in der Menüleiste.

  • Welches Fenster passt zu meinem Haus ? Welche Erwartungen habe ich an die Wärmedämmung?

Die persönlichen und gesetzlichen Wärmedämmanforderungen steigen stetig. Die Hersteller tragen diesem mit immer neuen Innovationen Rechnung. So sind heute noch die Profile mit 70 mm Bautiefe verbreitet. Mit höheren Anforderungen steigt aber die Stärke der Verglasung. Es ist also davon auszugehen, das den Fenstern mit 80mm Profiltiefe die  Zukunft gehört. Welche Möglichkeiten der Wärmedämmung es gibt, erfahren Sie auf den jeweiligen Produktseiten.

  • Wie wichtig ist mir Sicherheit ?

Sie sollten sich Fragen welchen Anforderungen Sie an ein Fenster zum Thema Sicherheit haben.Secura PilzkopfbolzenPAX Fenster mit Pilzköpfen als Verrieglung Eine Investition in die Sicherheit ist oftmals nicht die schlechteste Wahl, denn bei einem Einbruch ist meistens nicht der finanzielle Schaden der größte, sondern der Emotionale. Gerne beraten wir Sie hierzu, was sinnvoll ist und was nicht. Die einzelnen Hersteller erklären sehr anschaulich, welche Möglichkeiten es gibt. Viele Menschen tendieren dazu ihr Augenmerk zunächst auf das Glas zu richten, weil wir glauben dass dies der offensichtlichste Schwachpunkt ist. Tatsächlich spielen die Beschläge eines Fensters die größere Rolle. Statistiken der Polizei zeigen das die meisten Fenster und Türen aufgehebelt werden. Wer sich mehr darüber informieren möchte findet Informationen bei der sächsischen Polizei.

  • Welche Zusatzfunktionen interessieren mich ?

Ein Fenster muss heute nicht einfach nur ein Fenster sein. Es gibt viele Zusatzfunktionen die ein Fenster erfüllen kann. So gibt es Möglichkeiten Lüfter einzubauen, Zuschlagsstopps, Kindersicherungen, verdeckte Beschläge und vieles mehr. Gerne informieren wir sie hierrüber.

  •  Welche Vorstellungen habe ich zu der Beschattung der Fenster ?

Beim planen der Fenster sollte man mögliche Rollladen oder Jalousien nicht ausser acht lassen. Bei vielen Herstellern gibt es inzwischen integrierte Aufsatzkästen. Diese haben viele Vorteile. So sind diese wärmegedämmt und verschwinden in der Fassade. Sie bekommen alles aus einer Hand und haben bei Problemen einen konkreten Ansprechpartner. Oft lässt sich auch gleich ein Insektenrollo integrieren, welches entspannt mit im Kasten verstaut wird. Heutzutage werden Rollladen meist über Kurbel oder Motor betrieben. Gurte die schnell verschmutzen und nur eine begrenzte Lebensdauer haben gehören so der Vergangenheit an. Die Kästen haben auch die richtige Größe für die Fenster, was ein verbauen dieser überhaupt oft erst möglich macht. Ausserdem sind die Farben perfekt abstimmbar auf das Fenster, sodass es keine Farbunterschiede mehr gibt.  Sehr beliebt und Elegant sind auch die Raffstore-Systeme. Schauen sie sich um und informieren Sie sich um das perfekte Fenster für Sie zu finden !

Foto(s): Weru GmbH, PaX AG

 


Joomla SEF URLs by Artio
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok